Thomas Bühner

THOMAS BÜHNER – ein kulinarischer Hochkaräter

Thomas Bühner ist wohl das, was man gemeinhin einen kulinarischen Hochkaräter nennt. Er ist gerne als Gastkoch unterwegs, berät seine Kollegen weltweit und bietet mit seinem Best by Thomas Bühner exzellente Speisen für Zuhause.

Ich kenne ihn seit vielen Jahren, durfte seine mit 3 Michelin Sternen ausgezeichnete Haute Cuisine im legendären la vie im westfälischen Osnabrück genießen und so manche Küchenparty mit ihm erlebten.

Trotz seiner vielen Auszeichnungen, die er konstant seit 1994 abräumt, ist er ein nahbarer Mensch geblieben. Ihm ist die kulinarische Bildung seiner Kolleginnen und Kollegen eine Herzensangelegenheit. Und dabei geht er durchaus kritisch mit seiner Branche ins Gericht. Vehement fordert er, dass der Ausbildungsberuf Koch/Köchin auf akademische Beine gestellt wird. Denn Kochen ist nicht mehr nur am Herd stehen und ein Gericht auf den Teller bringen. Kochen bedeutet vielmehr, komplexe Vorgänge zu begreifen und sie umzusetzen. Kochen ist nicht mehr nur Bedürfnisbefriedigung, sondern ein Ausdruck kulinarischer Intelligenz.

© 2020 in via gustum | Wege zum Genuss